Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003).

 

Die folgenden Punkte dienen für Sie als Information bezüglich der Datenverwendung und Rechte:

 

1. Welche personenbezogenen Daten werden verarbeitet?

 

Folgende Kundendaten werden nur von mir (Elena Rauch) für die Behandlung und Terminkoordination benötigt:

-Name und Telefonnummer (auf meinem Mobiltelefon gespeichert)

-Beschwerdebild (mündlich oder in der Form von Stichwörtern in meiner handschriftlichen Kundenkartei festgehalten)

 

Diese Daten werden von mir durch persönliche Zustimmung bzw. Unterschrift des Kunden gespeichert.

 

2. Wie lange werden personenbezogenen Daten gespeichert

 

Diese Daten werden so lange bis auf persönlichen Widerruf des Kunden gespeichert.

 

3. An wen werden personenbezogenen Daten übermittelt ?

 

Diese Daten werden nur von mir verwendet und nicht an Dritte weitergegen (kein Aufscheinen auf meiner Homepage und k. A. in der Web-Registrierkasse).

 

4. Wer ist verantwortlich für die Verwendung von personenbezogenen Daten ?

 

Verantwortlich laut DSGVO ist Elena Rauch, Heilmasseurin und Ernährungstrainerin, In der Au 164, 2002 Großmugl,

Tel.: 0650-777-43-11, E-Mail.: elena.rauch@gmx.net.

 

5. Ihre Rechte

 

Diese Einwilligung kann Jeder Zeit widerrufen werden. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der auf Grund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verwendung nicht berührt.

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt  worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Ihre Rechte und den Widerruf können Sie mündlich bei mir oder telefonisch, per E-Mail oder per Post ausüben.